Moderne Schule für unsere Kinder

Moderne Schule für unsere Kinder

Unsere Kinder brauchen den bestmöglichen Unterricht und dafür die bestmöglichen Rahmenbedingungen. Wer würde das nicht sofort unterschreiben? Schwarz-Blau hat mit dem Landesbudget 2017 einmal mehr bewiesen, dass das für sie nur Lippenbekenntnisse sind.16425546_1736726643020294_33321000_n

Jede dritte Schule der rund 900 Pflichtschulen in Oberösterreich ist dringend sanierungsbedürftig. Die Liste der baureifen Projekt ist lange und das seit 2008 bestehende Sanierungsprogramm müsste dringend beschleunigt werden. Statt das Budget für den Schulbau 2017 aufzustocken, wird sogar um eine Million Euro gekürzt.

Die Schulungsräume für MitarbeiterInnen in vielen mittelgroßen Unternehmen sind oft moderner als unsere Schulklassen. Das gehört schnellstens geändert. Moderne Schulen brauchen Räume und Ausstattung für Bewegung, Freizeitaktivitäten und Mitttagessen genauso wie bestmögliche Ausstattung mit modernen Technologien.

Man propagiert die Schule 4.0 und hat es bis jetzt nicht einmal geschafft, dass die Klassenräume modern ausgestattet werden!

Die SchülerInnen müssen auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet werden, dem muss auch die Lernumgebung gerecht werden.

http://www.ooe.gruene.at/themen/bildung/jetzt-in-die-schulen-investieren

Schule darf nicht sitzen bleiben!

Bildung wird auch heute noch „vererbt“. Aus welcher Familie du kommst, hat massive Auswirkungen auf deine Schullaufbahn:

Kinder mit reichen Eltern werden bessere Schulen besuchen und es eher auf die Uni schaffen, während Kindern aus ärmeren Familien viele Hürden in den Weg gelegt werden.

                   DAS DARF NICHT SEIN!!!

gpagecover-schule-darf-nicht-sitzen-bleiben

Foto C by Junge Grüne

Darum gab es am 18.3.2017 eine österreichweite Kampagne für ein solidarisches Bildungssystem der Jungen Grünen

(http://junge-gruene.at/blog/2017/03/18/kampagnenstart-schule-darf-nicht-sitzen-bleiben/ )

Die Jungen Grünen setzen sich ein für…

  • Gleiche Ausbildung – gleicher Lohn

    • Gemeinsame Ausbildung und gleiche Abschlüsse für alle Pädagog*innen, vom Kindergarten bis zur Oberstufe. Gleiches Gehaltssystem für alle Lehrkräfte und Pädagog*innen.
  • Hausaufgaben abschaffen

    • Eine sozial gerechte Schule fördert alle Schüler*innen, auch die ohne reiche Eltern. Hausaufgaben abschaffen
  • Förderung von individuellen Talenten und Interessen

    • Massive Aufstockung der Mittel für das Schulsystem, sodass Lehrkräfte alle Schüler*innen bestmöglich unterstützen können.
  • Eine gemeinsame vollwertige Schule für alle

    • Für ein faires Gesamtschulmodell, in dem sich alle Schüler*innen frei, ohne Runtertreten und soziale Diskriminierung entfalten können. Abschaffung von Privatschulen..
  • Abschaffung von Titeln: Weg mit Herr und Frau Professor!

    • Titel in der Schule und in der Gesellschaft abschaffen.

Mach auch du mit und setze dich für ein solidarisches, demokratisches Bildungssystem ein!

Schule darf nicht sitzen bleiben!

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.